2021

Workshops

Berufsbegleitend

Ein Workshop für professionelle Coaches, TrainerInnen und TherapeutenInnen

Das Wort Resilienz kommt aus dem Lateinischen (resiliere) und bedeutet „zurückspringen“ oder „abprallen“. Im Deutschen existiert keine allgemein gültige Definition für diese Vokabel. Sie wird als Synonym für Widerstandsfähigkeit, Belastbarkeit oder Flexibilität benutzt. Ein resilientes System kann Störungen ausgleichen oder ertragen, bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung der eigenen Integrität. Es übersteht Verformungen, ohne dabei die eigene, ursprüngliche Form einzubüßen. Das assoziierende Bild dabei ist das Stehaufmännchen, das sich aus jeder beliebigen Lage wieder aufzurichten vermag.

In dieser Fortbildung werden wir uns der Frage nähern:

  • Was ist Resilienz?
  • Was sind Resilienzfaktoren?
  • Wie sieht eine Resilienzförderung aus?
  • Und wie können wir Resilienz bei uns und unseren Klienten aktivieren?

Termine: NN.

Zeiten: Sa. 10.00 – 18.00 Uhr · So. 10.00 – 16.00 Uhr
Trainerin: Barbara Knuth

Kosten: 320,- €

Hier Kontakt aufnehmen oder anmelden.

Termine: NN.NN.NN 

Zeiten: Sa. 10.00 – 18.00 Uhr · So. 10.00 – 16.00 Uhr
Trainer: NN

Kosten: NN €

 

Bitte um Voranmeldung! Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen!